Jahrestagung 2021

der Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz

Hotel Hilton, Berlin

08. - 10. November 2021 | 11:00 Uhr

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter unserer GSE-Mitglieds-Unternehmen,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es ist das Thema, das zu weltweiten Veränderungen beigetragen hat, wie global keines zuvor!

Corona – Covid-19 – steht einerseits für weltweite gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen noch ungeahnter Art und Weise. Anderseits beschleunigt es die Transformation neuer Collaboration-Modelle und es lässt die Digitalisierung in allen Bereichen – sowohl im Geschäfts- Bildungs- aber auch im sozialen Kontext – förmlich explodieren.

Oder anders formuliert „Work is not a place anymore“, vielmehr lautet das Motto „Anyplace – Anywhere – Anytime“.

Doch neben diesen Corona initiierten Themen stehen auch die weiter im Aufwind befindlichen Technologien, wie Cloud, KI und Quantencomputing im Fokus des Interesses der Enterprise IT-Verantwortlichen.

Diesem bunten Themenspektrum widmet sich unsere 7. GSE D-A-CH Konferenz, in einer neuen Dekade auf historischem Boden. Vor hundert Jahren war Berlin eines der weltweit führenden Zentren für die moderne Gesellschaft in den „Goldenen 20er Jahren“. Ein Jahrhundert später steht Berlin, als eine der IT Start-up-Spots weltweit, erneut im Rampenlicht.

Neben den unzähligen Start-ups gibt es immer noch „klassische“ Unternehmen in Deutschland, u. a. unsere GSE-Mitglieder, deren Enterprise IT sich verstärkt neuen Herausforderungen stellen muss. Heute ist es keine Frage turnusmäßiger, „kosmetisch“ technologischer Upgrades mehr, sondern eine Frage der strategischen Neuausrichtung und zum Teil des wirtschaftlichen Überlebens, verstärkt noch vor dem Hintergrund von Corona.

Die Zutaten für das Überleben der Wirtschaftsunternehmen und den Erfolg der Enterprise IT im kommenden Jahrzehnt sind die Themen wie die Künstliche Intelligenz, das Cloud- und Quantencomputing. Es gilt diese Themen nicht isoliert, sondern im Zusammenspiel zu entwickeln und im Kontext der individuellen Enterprise IT umzusetzen.

Global agierende IT-Unternehmen haben auf Basis modernster Technologien neue Geschäftsmodelle etabliert und neue Standards in der Kundeninteraktion geschaffen. Kommunikation- und Geschäftsbeziehungen ändern sich grundlegend und haben großen Einfluss auf die Neuausrichtung aller Unternehmen und deren Enterprise IT. 

Mit unserer Tagung spannen wir den thematischen Bogen über die Zutaten einer erfolgreicher Enterprise IT-Strategie für die neuen „Goldenen 20er Jahre“.  

Neben den fachlichen und inhaltlichen Highlights wird es auch die Gelegenheit für ausgiebiges Networking geben. Auch das Kulturelle kommt nicht zu kurz. Lassen Sie sich überraschen!

Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam mit Ihnen eine mehrwertige und inspirierende Jahrestagung 2021 der deutschsprachigen GSE Regionen erleben werden.

Wir freuen uns, Sie in Berlin persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen

Ihre

 

Dr. Michael Weiß
Region Manager, Deutschland

Hannes Proyer
Region Manager, Österreich

Detlef Felser
Region Manager, Schweiz

Alina Mot
Technical Coordinator, Deutschland

Harald Biedermann
Technical Coordinator, Österreich

Ruedi Brunner
Technical Coordinator, Schweiz

Location

Hotel Hilton, Berlin

Mohrenstraße 30 | 10117 Berlin | Deutschland

Dank seiner zentralen Lage direkt am Gendarmenmarkt bietet das Hilton Berlin eine moderne Unterkunft und bequeme Anbindung an zahlreiche Berliner Sehenswürdigkeiten. Mit einer U-Bahn-Station und diversen beliebten Attraktionen direkt vor der Haustür, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für eine spannende Stadterkundung.

Sprecher